Beirat

Prof. Dr. Rita Süssmuth

Prof. Dr. Rita Süssmuth

Vorsitzende des Beirates

"Der Nahe Osten, insbesondere die Region Israel und Palästina, gehören leider noch immer zu den unfriedlichen Teilen der Welt. Darunter leiden alle Menschen dieser Länder. Kriege und kriegerische Auseinandersetzungen verhindern ein friedliches Miteinander, das jedoch die Voraussetzung für den Wiederaufbau und eine gemeinsame Zukunft ist. Dazu sind - wie beim Westfälischen Frieden von 1648 – Toleranz und Gerechtigkeit auf allen Seiten erforderlich. Wir in Deutschland und in Europa haben eine besondere Verantwortung. Deshalb sollten wir auch überparteilich und interreligiös nach Lösungen für die Betroffenen suchen -  so, wie es sich die Deutsche Initiative für den Nahen Osten (DINO) vorgenommen hat. Dafür will ich mich einsetzen und nach Kräften mitarbeiten."

zurück zur Übersicht

Events

News, Pressemitteilungen

14-11-2017

Verleihung des Nahost-Preises 2017 der Deutschen Initiative für den Nahen Osten (DINO)

Der persönliche Berater des Palästinenserpräsidenten Mahmud Abbas, Abdallah Frangi, hat in Münster den Nahost-Preis der Deutschen Initiative für den Nahen Osten...

mehr
14-11-2017

Toleranzringe für Pfarrer Dr. Mitri Raheb

Mit den Toleranzringen der Europäischen Akademie der Wissenschaften und Künste und der Universität zu Köln wird in diesem Jahr Dr. Mitri Raheb, Pastor der...

mehr
07-11-2017

Die Zeit: Saudi-Arabien sieht sich im Krieg mit Libanon

Hisbollah habe die Macht übernommen

mehr