Newsdetails
13-02-2024

CDU/CSU-Opposition näher an Netanjahu

Die Ampel-Koalition fordert klarer Waffenpausen und stärker Sicherheit für Zivilisten.

Die unterschiedliche Gewichtung deutscher Parteien bei ihrer Vorstellung vom Fortgang des Gaza-Krieges wurde auf einer Israel-Reise der CDU/CSU-Bundestagsfraktion deutlich. Ihr stellvertretender Vorsitzender Johann David Wadepuhl sprach im WDR5 mit Judith Schulte-Loh. Hören Sie das Interview mit der früheren DINO-Medienpreisträgerin hier

Zurück zur Liste

Events

News, Pressemitteilungen

21-04-2024

Andere Player in dem Konflikt Iran-Israel

Nicht nur die USA und Europa sind besorgte "Mitspieler" und Zeugen im Nahen Osten.

mehr
09-04-2024

Keine Waffen mehr nach Israel!

Internationale, Israel durchaus verbundene PolitikerInnen fordern einen Waffen-Export-Stopp in das Land.

mehr
04-04-2024

Kein Sinneswandel in der Nahost-Tragödie

Das oberste Ziel der israelischen Militärregierung scheint die totale Vernichtung der Hamas zu bleiben.

mehr
28-03-2024

Deutschland im Spagat

Im Verhältnis zu Israel ist die 2008 verkündete deutsche Staatsräson zur Sicherung der Existenz des Landes nicht nur hilfreich.

mehr
28-03-2024

Israel im Dilemma

Die jüngste UNO-Resolution verlangt Abwägung zwischen Hamas-Vernichtung und Hungersnot

mehr
23-03-2024

EU-Spitzendiplomat: Israel provoziert Hunger

Im Gaza-Streifen steht eine Hungersnot unmittelbar bevor - keine Rede von Waffenpausen und Geisel-Befreiung.

mehr
17-03-2024

Berlin wegen Haltung zu Israel am Pranger

Verspielt die Bundesregierung im Nahost-Konflikt ihre mögliche Vermittlerrolle?

mehr
11-03-2024

Fastenmonat überschattet vom Gaza-Krieg

Beginn des Ramadan im Gaza-Streifen und in den von Israel besetzten Gebieten ohne Feuerpausen.

mehr
11-03-2024

Keine Feuerpause - kaum Hilfstransporte

Auch nach fünf Monaten setzen die israelische Armee ihre Kämpfe und die Hamas ihre Gegenwehr im Gaza-Streifen fast uneingeschränkt fort.

mehr
10-03-2024

Funkstille in Jerusalem

Nach der deutlichen Kritik Joe Bidens wegen mangelnder Hilfeleistung im Gaza-Streifen bahnt sich zwischen Washington und Jerusalem Verstimmung an.

mehr