Newsdetails
29-01-2020

Weitere interessante Interviews zum derzeit brisantesten Nahost-Thema

Zwei weitere Interviews aus den "Informationen am Morgen" des Deutschlandfunks sind besonders interessant:

Zum einen das Gespräch mit Norbert Röttgen (CDU), dem Vorsitzenden des Auswärtigen Ausschusses im Deutschen Bundestag, und zum anderen das Interview mit Shimon Stein, dem früheren Botschafter Israels in der Bundesrepublik und mehrmaligem Gast beim DINO-Nahosttalk. Finden lassen sich die Interviews auf folgender Seite:

http://www.deutschlandfunk.de/Interviews

Zurück zur Liste

Events

News, Pressemitteilungen

17-02-2020

"Israel: EU-Initiative stärkt Widerstand Palästinenser"

Haaretz berichtet über Reaktionen in Israel

mehr
14-02-2020

DLF: EU-Außenbeauftragter will eigene Lösung

Europäische Initiative im Nahost-Konflikt?

mehr
09-02-2020

Jüdische Allgemeine: Jeshoa skeptisch zu 2-Staaten-Lösung

"Wir können die Besatzung nicht fortsetzen"

mehr
09-02-2020

Die Zeit: Israel erstellt Karten mit annektierten Gebieten

Regierung will Tatsachen schaffen

mehr
04-02-2020

SZ: Auch EU lehnt Trumps Nahost-Plan ab

Lösung in Grenzen von 1967 befürwortet

mehr
01-02-2020

Die Zeit: Abbas will Beziehungen zu USA und Israel abbrechen

Auch Arabische Liga lehnt Nahost-Plan ab

mehr
31-01-2020

Die Zeit: Ein Plan, der nur Trump und Netanjahu nützt

"In-sich-Geschäft zweier angeklagter Männer"

mehr
29-01-2020

Interview von Abdallah Frangi zum Nahost-Plan der US-Regierung

DINO-Nahost-Preisträger Abdallah Frangi hat am Morgen des 28. Januar 2020 zu dem in Auszügen bekannten Nahost-Plan der US-Regierung im Deutschlandfunk -...

mehr
29-01-2020

Weitere interessante Interviews zum derzeit brisantesten Nahost-Thema

Zwei weitere Interviews aus den "Informationen am Morgen" des Deutschlandfunks sind besonders interessant:

Zum einen das Gespräch mit Norbert Röttgen (CDU),...

mehr
29-01-2020

NYT: Trumps Plan hat zwei Wahlen im Fokus

"Die Präsentation ist kein Zufall"

mehr