Newsdetails
24-10-2014

„Frieden – ein Fremdwort?“

Podiumsdiskussion in Münster

Zur Podiumsdiskussion:

Es soll darum gehen, 100 Jahre nach dem Beginn des ersten Weltkriegs und dann in der Stadt des Westfälischen Friedens (wo im Oktober der Westfälische Friedenspreis erneut verliehen wird), zu diskutieren, ob und warum sich immer mehr Konflikte weltweit häufen – und viele nach Jahren und Jahrzehnten nicht gelöst worden sind (z. B. Israel und Palästina, aber auch andere). Wer trägt die Verantwortung, wer kann Lösungen  schaffen…?

Podiumsteilnehmer:

  • Elmar Brok, MdEP, Vorsitzender des Auswärtigen Ausschusses des Europäischen Parlaments
  • Dr. Tono Eitel, früherer Botschafter im Libanon und bei den UN
  • Prof. Dr. Joachim Gardemann, Leiter Kompetenzzentrum Humanitäre Hilfe, Münster
  • Susanne Koelbl, SPIEGEL-Korrespondentin
  • Prof. Dr. Michael Quante, stellv. geschäftsführender Direktor, Philosophisches Seminar, WWU Münster

Moderation:

  • Manfred Erdenberger, DINO-Sprecher

 

Zurück zur Liste

Events

News, Pressemitteilungen

27-08-2021

Die Palästinenser*innen und die Nakba

Eine Vorlesung von Muriel Asseburg zum Hintergrund und andauernden Bedeutung der Nakba in der Sendung Hörsaal, Deutschlandfunk Nova, 15.8.2021.

mehr
24-08-2021

Afghanistan ist ferner Osten und viele Menschen sind in Not

Jean Asselborn appelliert an Europa.

mehr
04-08-2021

Jahrestag der Explosion im Hafen von Beirut

Eine Aufarbeitung der Vorgänge und ein Weg aus der Kriese sind nicht in Sicht. Ein Zustandsbericht aus zwei unterschiedlichen Perspektiven.

mehr
26-07-2021

Anhaltende Notlage in Gaza

Es wird immer schwerer den Alltag in Gaza zu bewältigen.

mehr
14-07-2021

(Wieder-)Annäherungen in Nahost

Die Stiftung Wissenschaft und Politik hat eine neue Publikation veröffentlicht.

mehr
23-06-2021

Die ganze Region ist instabil

Die Bevölkerung im Libanon leidet an einer Gesundheitskriese mit gravierenden Konsequenzen.

mehr
21-06-2021

SZ: Wahl in Iran war eine Farce

"Klerus ist Mehrheit egal"

mehr
14-06-2021

Israel hat eine neue Regierung

Ausschnitte aus dem Deutschlandfunk vom 14.06.2021.

mehr
14-06-2021

TS: Hardliner Bennett will Versöhner sein